valle_dei_mulini
altabadia.com empfiehlt

Scuola Ski DolomitesScuola Ski Dolomites

Das Mühlental bei Campill in Alta Badia, Südtirol

Das Dorf Campill bietet uns eine ganz besondere Attraktion: „Val di Morins", wie das Mühlental in ladinscher Sprache genannt wird.

Wie der Name schon verrät, finden wir in diesem Tal viele Mühlen, von denen auch heut noch einige von einheimischen Bauern betrieben werden. Dieses Zeugnis der alten Kultur stammt aus einer Zeit, in der die Mühlen ein unentbehrliches Gut darstellten, da die Bauern allein vom landwirtschaftlichen Ertrag lebten.

In den letzten Jahrzenten fand jedoch ein starker Wandel statt. Das Leben der Bergbauern änderte sich beträchtlich und die Mühlen drohten in Vergessenheit zu geraten. Im Zuge der Europäischen Union wurden jedoch fachgerechte Renovierungsarbeiten veranlasst und so ist es auch heute noch möglich, bei einem romantischen Spaziergang entlang des Seresbaches dieses Zeugnis vergangener Zeiten zu besichtigen.

Nutzen Sie doch die Gelegenheit, auf Ihrem Weg auch die Weiler Seres und Miscì zu besuchen. Sie sind wohl die charakteristischsten und interessantesten Bauernsiedlungen des Gadertals.