Come arrivare in Alta Badia
altabadia.com empfiehlt

Hotel ArkadiaHotel Arkadia

Die Pässe der Dolomiten

Alta Badia ist auch über die Berg- und Passstraßen zu erreichen. Auf diesem Weg bietet sich Ihnen die beste Möglichkeit die atemberaubende Landschaft der Dolomiten zu erleben.

Zu den wichtigsten und bekanntesten Pässen zählen das Grödnerjoch, das Sellajoch, das Pordoijoch und der Compolongo-Pass, welche wir rund um das Sella-Massiv finden. Sie sind während der warmen Jahreszeit auch beliebte Ziele bei Fahrrad- und Motorradfahrern. Der Maratona dles Dolomites führt jedes Jahr über diese Pässe durch die Sellagruppe.

Wichtige Daten der Pässe in Alta Badia und Umgebung:

Grödnerjoch:
Länge: 19 km
Höhenlage: 2121 m
Höhenunterschied: 550 m
Schließung im Winter: nein
Verbindung: Gadertal (Kolfuschf) - Gröden (Wolkenstein/ Plan de Gralba)

Sellajoch:
Länge: 17 km,
Höhenlage: 2213 m
Höhenunterschied: 750 m
Schließung im Winter: nein
Verbindung: Gröden (Wolkenstein/ Plan de Gralba) - Fassatal (Canazei)

Pordoijoch:
Länge: 30 km
Höhenlage: 2239 m
Höhenunterschied: ca. 770 m
Schließung im Winter: nein
Verbindung: Fassatal (Canazei) - Arabba

Campolongo-Pass:
Länge: 11 km
Höhenlage: 1875 m
Höhenunterschied: 300 m
Schließung im Winter: nein
Verbindung: Arabba - Gadertal (Corvara)

Valparolapass:
Länge: 14 km
Höhenlage: 2192 m
Höhenunterschied: 759 m
Schließung im Winter: no
Verbindung: St. Kassian - Falzarego-Pass (Cortina d'Ampezzo)

Falzarego-Pass:
Länge: 25 km
Höhenlage: 2105 m
Höhenunterschied: ca. 770 m
Schließung im Winter: Dezember bis April
Verbindung: Valparolapass (Gadertal) - Cortina d'Ampezzo

Würzjoch:
Länge: 45 km
Höhenlage: 1987 m
Höhenunterschied: 1450 m
Schließung im Winter: November bis Mai
Verbindung: Gadertal (St. Martin in Thurn) - Eisacktal (Villnöß - Brixen)

Furkelpass:
Länge: 19 km
Höhenlage: 1759 m
Höhenunterschied: 744 m
Schließung im Winter: nein
Verbindung: Gadertal (Enneberg) - Pustertal (Olang)